Kosmetische Emulsionen

Was ist eigentlich eine Emulsion? Eine Mischung aus zwei nicht zu mischenden,
ineinander unlösbaren Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Wasser und Öl. Normalerweise
schwimmt das Öl oben auf, aber warum ist das eigentlich bei Kosmetikprodukten nicht
so? Warum müssen wir unsere Bodylotion nicht jeden Tag aufschütteln oder unsere
Gesichtscreme nicht erstmal durchrühren, bevor wir sie benutzen?
Anhand einer einfachen Rezeptur soll eine eigene kleine Emulsion gemischt werden,
sodass der Übergang von zwei Phasen in eine homogene Creme beobachtet werden
kann. Ziel ist ein tieferes Verständnis für die Ursachen der Phasentrennung und der
Bildung von Emulsionen zu verstehen.

Unterrichtsfach

Chemie

Aerochemica Dr. Deppe GmbH

Am Selder 35a
47906 Kempen

Ansprechpartner*in: Sascha Zeller
Telefon: 02152 / 8097156
Telefax: 02152 / 8097200
E-Mail: sascha.zeller@aerochemica.de
Website: aerochemica.de/

Profil anzeigen

Impressionen